NEU: Lindt-Adventskalender 2021 - Jetzt bestellen!

NEU: Alu-Dibond XXL - Jetzt bestellen!

  • «ifolor Designer» für Mac und «ifolor Photo Service»-App für iOS auf Erfolgsspur

    «ifolor Designer» erobert europäische Mac App Stores

    «ifolor Designer» für Mac und «ifolor Photo Service»-App für iOS auf Erfolgsspur

    Der «ifolor Designer» für Mac ist in der Schweiz schon lange Spitzenreiter in der Kategorie «Fotografie» des Mac App Store Rankings. Nun überflügelt er auch in anderen europäischen Ländern seine Konkurrenz.

    Zum ersten Mal wurde der «ifolor Designer» im August 2011 auf Platz 1 in der Kategorie «Fotografie» des Schweizer Mac App Store geführt. Den ersten Platz nimmt er hierzulande auch aktuell ein. Im Vergleich mit allen verfügbaren Apps, auch jenen ausserhalb der Rubrik «Fotografie», belegt der «ifolor Designer» sogar den herausragenden dritten Platz des Rankings von Apple. Vor ihm befinden sich nur Garageband und Whatsapp (Desktopvariante). Knapp 300'000 Mal haben die Schweizerinnen und Schweizer den «ifolor Designer» für das Mac-Betriebssystem bisher runtergeladen.

    Doch auch über die eidgenössischen Landesgrenzen hinweg geniesst der «ifolor Designer» bei den Mac-Nutzern ein hervorragendes Standing und befindet sich auf der Überholspur. So liegt er derzeit in der Kategorie «Fotografie» in fünf europäischen Ländern auf Platz 1 des Mac App Store: In der Schweiz, sowie in Frankreich, Luxemburg, Finnland und Schweden. In Deutschland belegt die App momentan, wie auch in Österreich und Belgien, den zweiten Rang, nachdem sie Ende November 2018 in Deutschland sogar ebenfalls den Spitzenplatz inne hatte. Gesamteuropäisch gesehen befindet sich der «ifolor Designer» für Mac in vierzehn Ländern in den Top 10 der Mac App Store Rangliste.

    Die gesamte Produkterange von ifolor istin der Extension der Apple-App «Fotos» vertreten. Als neustes Produkt und gerade rechtzeitig vor Jahresende, lassen sich seit Kurzem auch Fotokalender in «Fotos» erstellen. Die Fotokalender sind das ideale Weihnachtsgeschenk und erweitern das bisherige Sortiment der Extension, bestehend aus Fotobüchern, Fotoabzügen, Wanddekorationen und Fotogeschenken wie Fototassen und Smartphone Cases.

    Auch Mobile-App belegt Spitzenplätze Die «ifolor Photo Service»-App geniesst im iOS App Store in der Schweiz ebenfalls grosse Beliebtheit. So wurde sie hierzulande bisher rund 350'000 Mal runtergeladen-in Europa 615’000 Mal. Aktuell liegt die ifolor-App im iOS App Store auf Platz 6in der Kategorie «Fotografie & Video». Damit befindet sie sich in illustrer Gesellschaft: Instagram, Youtube und Snapchat rangieren auf den Plätzen1-3 des von Apple erstellten Rankings. Über 21'000 Wertungen mit einem Durchschnitt von 4.6 von 5 Sternen sprechen für die Qualität der «ifolor Photo Service»-App. Auch im Google Play Store lässt sich die Android-Variante der App «ifolor Photo Service» ganz weit vornesehen. Aktuell auf Rang 3, standsie Mitte November noch zuoberst auf dem Ranking-Treppchen.

    ifolor macht unvergessliche Momente in personalisierten Fotoprodukten wiedererlebbar. Unser Angebot umfasst hochwertige Produkte wie Fotobücher Fotokalender, Fotogrusskarten, Wanddekorationen, Fotogeschenke und Fotos. Als 1961 gegründetes Familienunternehmen verknüpfen wir Tradition mit Innovation und arbeiten seit 2011 klimaneutral. ifolor ist in fünfzehn Ländern aktiv, beschäftigt rund 270 Mitarbeitende und erzielt jährlich mehr als 100 Mio. CHF Umsatz. Unsere beliebten Fotoprodukte fertigen wir am Schweizer Hauptsitz in Kreuzlingen und im finnischen Kerava

    Medienkontakt
    Ifolor AG
    Michel Nellen
    Sonnenwiesenstrasse 2
    8280 Kreuzlingen
    Tel.: +41 (0)71 686 54 95
    E-Mail: pr@ifolor.ch

    Weitere Beiträge