Muttertag

Wenn die Hochzeitsglocken läuten

Inspirationen & Geschenkideen rund ums Thema Hochzeit

Inspirationen & Geschenkideen rund ums Thema Hochzeit

Wenn die Hochzeitsglocken läuten

Die Klassiker

Unsere beliebtesten Produkte für Ihre Hochzeit

Ein Liebesgeständnis

Die schönsten Hochzeitsbilder

Was gibt es schöneres als die berührendsten Hochzeitsmomente an der Wohnzimmerwand? Auf einem hochwertigen Gallery Print kommen Ihre Hochzeitsfotos besonders gut zur Geltung.

 

ab   per-item ab  

Die besten Erinnerungen

Das Hochzeitsalbum

Ein Album Ihres schönsten Tages mit all den Momenten mit Familie und Freunden - so können Sie auch Jahre später Ihre Hochzeit erleben, als wäre sie gestern gewesen. Auch als Geschenk eignet sich ein Fotobuch Premium Fotopapier besonders gut.

ab   per-item ab  

Damit jeder Bescheid weiss

Einladungskarten zur Hochzeit

Die richtige Einladungskarte zur Hochzeit ist sehr essentiell. Die frohe Botschaft kommt in einer edlen Fotogrusskarte im Setting Ihrer geplanten Hochzeit stimmt die Gäste bereits auf den grossen Tag ein.

 

ab   per-item ab  

Für die Ewigkeit

Fotobuch mit den Lieblinsbildern der Hochzeit gestalten

ab   per-item ab  

Hochzeitsalbum als Wendebuch

Die Gestaltung des perfekten Hochzeitsalbums kann eine schöne Herausforderung sein. In unserem Beitrag zeigt Ihnen Baerenhochzeit, wie sie zwei Fotobücher in einem gestalten können, um so zum Beispiel Zivilhochzeit und Ihre Hochzeit im Ausland in ein Buch zu bekommen. So können Sie zwei zusammenhängende Hochzeitsmomente als Wendebuch erleben und auch verschenken.

Save the Date, Einladung & Danke

Fotogrusskarten an Ihre Hochzeitsgäste

ab   per-item ab  

Save the Date Karten für die Hochzeit

Steht der Termin für die Hochzeit fest ist eines klar: es gibt ein grosses Fest zu organisieren. Neben Trauung, Party, Brautkleidsuche darf nicht vergessen werden, dass die Gäste informiert werden sollten. Mehr noch, je früher desto besser. Da dürfen die passenden Save the Date karten nicht fehlen. Wir zeigen Ihnen Inspirationen, wie Sie diese gestalten können.

Die schönsten Momente wahren

Wanddekorationen mit Ihren Hochzeitsfotos erstellen

ab   per-item ab  

Ein originelles Hochzeits-Gästebuch

Ein Gästebuch, in welchem sich die Hochzeitsgäste verewigen und ihre Glückwünsche an das Brautpaar hinterlassen können, ist praktisch eine Tradition. Auch als Brautpaar erfreut man sich an einem Gästebuch, um zu sehen, wer denn so alles an seiner Hochzeit war. Denn nicht immer hat man Zeit, sich mit jedem Gast zu unterhalten. Eine kreative Idee, wie man ein Gästebuch gestalten kann, zeigen wir Ihnen hier.

Unvergessliche Momente

Die schönsten Hochzeitsfotos als Geschenk

ab   per-item ab  

Einen Fotografen entfernt von perfekten Hochzeitsfotos

Für den grossen Tag sollte bestenfalls ein guter Hochzeitsfotograf engagiert werden, der Ihre schönsten Momente für Sie festhält. So müssen Sie sich nicht darum kümmern, ob Sie gut aussehen - der Fotograf setzt Sie in das richtige Licht und dokumentiert Ihre Hochzeit so, dass Sie sich immer wieder an den Bildern erfreuen können. Wie Sie den passenden Fotografen auswählen, können Sie bei uns nachlesen.

Jeden Tag ein Erlebnis

Fotokalender mit den schönsten Bildern Ihrer Hochzeit

ab   per-item ab  

Die perfekte Planung

Kostenlose Hochzeitscheckliste

Haben Sie alles geplant? Mit unserer Hochzeitscheckliste haben Sie schon Monate vor der Hochzeit alles im Blick. Hier finden Sie alle wichtigen Schritte zur Hochzeitsplanung zum Abhaken für eine perfekte Hochzeit.

Etwas Besonderes

Die kreativsten Ideen für Ihre Hochzeit

Lassen Sie sich für Ihre Hochzeit inspirieren

Mit unseren kreativen Tipps und Ideen steht einer echten Traumhochzeit nichts mehr im Weg. Holen Sie sich originelle Ideen für abwechslungsreiche Hochzeitsspiele, tolle Einladungskarten und Tipps für die perfekten Hochzeitsfotomotive oder erfahren Sie mehr über ausgefallene Hochzeiten und romantische Hochzeitslocations.

Was Sie über das Thema Hochzeit wissen sollten

Wie heiraten die Schweizer?

Das Heiraten hat in den letzten Jahren in der Schweiz wieder an Beliebtheit gewonnen, insbesondere für Paare, die eine Familie gründen möchten oder schon Kinder haben. Im Jahr 2016 haben sich die meisten Paare im grössten Schweizer Kanton Zürich das Ja-Wort gegeben. Traditionell nehmen hauptsächlich die Frauen den Nachnamen ihres Angetrauten an. Durchschnittlich geben die Schweizer dabei 20.000 CHF für eine Hochzeit aus. Die meisten Paare wünschen sich eine Hochzeitszeremonie zusätzlich zur standesamtlichen Trauung. Dabei bevorzugt der Grossteil der Frischvermählten eine freie Hochzeitszeremonie anstatt einer traditionell kirchlichen Zeremonie.

Welche Hochzeitsbräuche gibt es in der Schweiz?

Zu jeder Hochzeit gehören auch typische Traditionen, die sich im Laufe der Zeit innerhalb der Familie entwickelt haben oder typisch für ein bestimmtes Land sind. Viele Hochzeitsbräuche sind über Ländergrenzen hinweg verbreitet. So zählen das Baumstammsägen und das Brautstrausswerfen zu den bekanntesten Ritualen am Hochzeitstag. Ein alter Brauch in der Schweiz ist das Verteilen von sogenannten Feuersteinen vom Brautpaar an die Gäste. Dabei handelt es sich um süsse Bonbons in buntem Papier. Manchmal wirft das Brautpaar die Bonbons auch in die Menge, wo sie meist von eifrigen Kindern aufgesammelt werden. Heute wird der Brauch allerdings oft herumgedreht und das Brautpaar wird von den Gästen mit den bunten Zältlis beworfen.

Als Symbol für den Ausdruck «Was mein ist, ist auch dein» teilen sich Braut und Bräutigam in der Schweiz nach der Trauung in der Hochzeitslocation ein Stück Brot und Wasser. Damit soll das Eheversprechen symbolisch unterstrichen werden. Am Ende der Hochzeitsfeier ist es zudem in der Schweiz üblich, dass Braut und Bräutigam jeweils von ihren engsten Freunden hinausgetragen werden. Dieses Ritual steht symbolisch dafür, dass gute Freundschaften auch in einer Ehe Bestand haben. Auch für den Morgen nach der Hochzeit gibt es in der Schweiz einen schönen Brauch: die Morgengabe. Hierbei machen sich Braut und Bräutigam gegenseitig kleine Geschenke mit persönlichem Wert. Wenn der Ehemann sein Präsent bereits in der Nacht heimlich unter dem Kopfkissen der Braut versteckt, soll dem frisch getrauten Paar eine besonders glückliche und harmonische Ehe bevorstehen.

Wieso werden Hochzeitsmandeln an die Gäste verschenkt?

Den Gästen für ihr Kommen oder auch für ihre Hilfe bei den Vorbereitungen mit kleinen Gastgeschenken zu danken, ist ein weit verbreiteter Brauch in vielen Ländern. Dabei geht es vor allem um den persönlichen Wert der kleinen Aufmerksamkeiten. In einigen Ländern, darunter in Teilen der Schweiz, werden Hochzeitsmandeln als traditionelles Gastgeschenk mitgegeben. In der klassischen Variante werden pro Gast fünf Mandeln im Zuckermantel hübsch verpackt. Dabei sind Mandeln das Symbol für das Leben und die Anzahl steht für die fünf Wünsche zur Hochzeit: Gesundheit, ein langes Leben, Glück, Fruchtbarkeit und Wohlstand.