NEU: Mini Wanddeko 20x20 cm - Jetzt bestellen!

NEU: Fotopuzzle 1500 - Jetzt bestellen!

ifolor baut Produktsortiment für Apple-App «Fotos» aus

Alle ifolor-Fotoprodukte nun für Mac-Anwender

ifolor baut Produktsortiment für Apple-App «Fotos» aus

Seit einem Jahr ist ifolor als Drittanbieter in der Apple-App «Fotos» vertreten. Mit wenigen Klicks können Benutzer ihre wertvollsten Erinnerungen direkt am Mac in Fotoprodukte verwandeln und zu sich nach Hause liefern lassen. Über den Mac App Store lässt sich ifolors Projekterweiterung herunterladen und installieren. Die Bestellungen erfolgen direkt und ganz einfach aus Apples «Fotos» heraus.

Mit dem Launch von macOS Mojave bietet ifolor neu auch Fotos und Fotobücher in der Extension der Apple-App «Fotos» an. Mit dem Launch von macOS Mojave vor wenigen Tagen, lassen sich die eigenen Momentaufnahmen neu auch als Fotoabzüge oder Fotobücher bestellen. Damit kommt ifolor einem Grundbedürfnis vieler Mac-Nutzer entgegen und vergrössert das bestehende Sortiment aus Wanddekorationen, Fototassen und Smartphone Cases. Mit macOS Mojave können neu zudem die in einem ifolor-Projekt verwendeten Bilder aus dem Projekt heraus direkt in «Fotos» bearbeitet werden. Damit steht den Kunden von ifolor einer der umfangreichsten Bild-Editoren unter macOS zur Verfügung. Des Weiteren unterstützt die ifolor-Erweiterung neben dem neuen Dark Mode von macOS Mojave auch bereits die Funktion, weitere Bilder ganz einfach von der Seitenleiste aus via Drag & Drop einem Projekt hinzuzufügen.

Nebst der Projekterweiterung für «Fotos» über die Kunden ihre Fotoprodukte bequem bestellen können, bietet ifolor bereits seit 2010 die kostenlose Gestaltungssoftware «ifolor Designer» für Mac an. Damit lassen sich Fotobücher, Fotokalender und viele weitere Fotoprodukte bequem und intuitiv kreieren. Im Mac App Store bezeugen 16`500 Kunden mit einer Gesamtwertung von 4.7/5 Sternen die Qualität von ifolor – das beste App-Rating aller Schweizer Fotoproduktdienstleister.

Beste Schweizer Qualität und ausgezeichneter Datenschutz Anwender der Apple-eigenen «Fotos»-App dürfen sich nicht nur über die noch grössere Auswahl freuen: Fotoprodukte von ifolor weisen auf mehreren Ebenen eine besonders hohe Qualität aus. Nebst ihrer bei mehreren Tests ausgezeichneten Hochwertigkeit überzeugen die Produkte des Schweizer Familienunternehmens auch dank strenger Datenschutz-Richtlinien. So wurde selbstverständlich die 2018 in Kraft getretene europäische Datenschutzgrundverordnung umgesetzt und auch das Gütesiegel «GoodPriv@cy», welches ifolor 2003 als eines der ersten Fotolabore Europas erhielt, bezeugt Datensicherheit. Ausserdem erlaubt die Zufriedenheitsgarantie Kunden ein Produkt bei Beanstandung innert 21 Tagen kostenlos zu retournieren und umstandslos ein Ersatzprodukt zugeschickt zu erhalten.

Präsenz in 15 Ländern Dass Standards wie Datenschutz, Zufriedenheitsgarantie und Schweizer Qualität wichtige Kundenbedürfnisse sind, ist für ifolor als nationaler Marktführer mit über 50 Jahre Fotokompetenz eine Selbstverständlichkeit. Auch international ist ifolor aktiv: Das Unternehmen bietet seine Fotoprodukte in 15 Ländern Europas an. Zuletzt gesellten sich mit der Einbindung in «Fotos» von Apple, Grossbritannien, Spanien, Norwegen, Dänemark und die Niederlande hinzu. So werden die schönsten Momente im Leben auch ausserhalb der Schweiz fassbar

ifolor macht unvergessliche Momente in personalisierten Fotoprodukten wiedererlebbar. Unser Angebot umfasst hochwertige Produkte wie Fotobücher Fotokalender, Fotogrusskarten, Wanddekorationen, Fotogeschenke und Fotos. Als 1961 gegründetes Familienunternehmen verknüpfen wir Tradition mit Innovation und arbeiten seit 2011 klimaneutral. ifolor ist in fünfzehn Ländern aktiv, beschäftigt rund 270 Mitarbeitende und erzielt jährlich mehr als 100 Mio. CHF Umsatz. Unsere beliebten Fotoprodukte fertigen wir am Schweizer Hauptsitz in Kreuzlingen und im finnischen Kerava

Medienkontakt
Ifolor AG
Michel Nellen
Sonnenwiesenstrasse 2
8280 Kreuzlingen
Tel.: +41 (0)71 686 54 95
E-Mail: pr@ifolor.ch

Weitere Beiträge