­čÜĘ Black Friday Weekend: jetzt bis 28.11. profitieren!┬á­čÜĘ

  • Foto-App Hipstamatic: Nostalgische Fotos f├╝r Android und iOS

    Foto-App Hipstamatic: Nostalgische Fotos f├╝r Android und iOS

    Zeitlos vitale Nostalgie-Fotografie f├╝r Android und iOS

    Zugegeben, es ist schon sehr angenehm, bei jedem Fotomotiv, das sich anbietet, einfach das Handy z├╝cken zu k├Ânnen. Fotografie ist durch Handys mobiler und spontaner geworden. Mittlerweile auch nicht mehr auf Kosten der Qualit├Ąt.

    Die digitale Welt erschafft sich allerdings meist nicht selbst, sondern versucht, den Charme und das Flair des Analogen aufzugreifen.

    Foto-App Hipstamatic: Nostalgische Fotos f├╝r Android und iOS

    Leichte Handhabung und zahlreiche M├Âglichkeiten

    Das dachten sich 2010 auch die Br├╝der Bruce and Winston Dorbowski aus Wisconsin/Amerika.

    Mit der App Hipstamatic ├╝bertrugen sie das Gef├╝hl der 80-Jahre auf die Handyfotografie. Seit zwei Jahren verkauft sich die App f├╝r Apple- und Android-Ger├Ąte ph├Ąnomenal und wird st├Ąndig weiterentwickelt.

    Mehrere Millionen Downloads konnten bereits verzeichnet werden, und die bunten, nostalgischen Digitalbilder sind seit 2010 ├╝berall zu finden.

    Das liegt vor allem an der leichten Handhabung und den zahlreichen M├Âglichkeiten der App.
    Mit nur wenigen Einstellungen kann man die Kamera so justieren, dass Linse, Film und Blitzeinstellungen flexibel austauschbar sind.

    Foto-App Hipstamatic: Nostalgische Fotos f├╝r Android und iOS

    Individuelle App mit vielen Einstellungen

    Dabei kann im Standard-Pack zwischen vier verschiedenen Linsen sowie drei Filmen und Blitzeinstellungen gew├Ąhlt werden. Innerhalb der App lassen sich zudem zehn verschiedene, kostenpflichtige Zusatzpakete installieren.

    Dadurch steht eine noch gr├Â├čere Auswahl an Linsen, Blitzvarianten und weiteren austauschbaren Bestandteilen der Kamera zur Verf├╝gung. Die Software offenbart noch mehr Optionen: Durch Sch├╝tteln des Ger├Ąts werden die einzelnen M├Âglichkeiten bunt durchgemischt, wodurch eine ungeplante Zusammenstellung entsteht ┬ľ eine Art fotografischer Zufallsgenerator.

     

    Ideal f├╝r Fotoleinw├Ąnde und Fotob├╝cher

    Neben der Sharing-Funktion, die erm├Âglicht, seine Aufnahmen ├╝ber soziale Netzwerke sowie per Mail zu teilen, kann man Bilder auch ortsbezogen markieren und mit der neuen Cluster-Funktion auch auf einer Landkarte b├╝ndeln.

    Auch auf Leinw├Ąnden (z.b. Fotoleinwand 40x40 cm) und in Fotob├╝chern (etwa Fotobuch Deluxe, 21x21 cm) von ifolor machen sich die bunten Retro-Bilder ├╝brigens bestens. Anziehungskraft haben auch die Wettbewerbe, die Hipstamatic regelm├Ąssig ausruft. Dabei kann der Nutzer zu bestimmten Mottos Fotos ver├Âffentlichen.┬á

    Je nachdem f├╝r welche Zwecke Hipstamatic eingesetzt wird und welche Vorlieben der Nutzer hat, lohnen sich auch die Zusatz-Effekte (1 CHF). Andere Zusatzoptionen wie die der Retro-Kamera-Einstellungen sind zwar teurer, daf├╝r aber sehr umfangreich.

    Hipstamatic ist nicht unbedingt ein Muss f├╝r jeden Hobbyfotografen. Wer aber nicht nur Hochglanz sucht, das Flair und die Farben der Analogfotografie liebt und gleichzeitig mobil durch die Gegend fotografieren will, der wird diese App lieben. 2 CHF sind dann eine gut angelegte Investition in die Freude am Fotografieren.

    Weitere Beitr├Ąge