ifolor als Testsieger beim Kassensturz - mehr erfahren

Persönlicher geht nicht. Fotogeschenke von ifolor mit bis zu 20%* Rabatt.

Das perfekte Candlelight-Dinner

Das perfekte Candlelight Dinner

Inspirationen für die Tischdekoration

Was gibt es Schöneres, als den Partner oder die Partnerin mit einem selbst zubereiteten Abendessen am Valentinstag zu verwöhnen. Für ein romantisches Flair sorgt ein liebevoll dekorierter Tisch mit einer persönlichen Grusskarte. Wir geben Tipps für einen romantischen Abend zu Zweit und zeigen dir süsse DIY-Ideen für die perfekte Tischdeko.

Romantische Tischdeko für den Valentinstag

Tipps für die romantische Tischdeko zum Valentinstag

Um ein romantisches Abendessen in den eigenen vier Wänden stilvoll in Szene zu setzen, braucht es ein Gespür für die passende Tischdeko. Aufeinander abgestimmte Servietten und Tischläufer in natürlichen Farben zusammen mit den Lieblingsblumen sorgen für Behaglichkeit. Achte bei der Auswahl des Geschirrs und der Dekoration darauf, dass diese farblich und vom Stil her zusammenpassen.

Foto Untersetzer für liebevolle Erinnerungen

Eine kreative Idee für eine romantische Tischdekoration zum Valentinstag sind unsere Foto Untersetzer. Die personalisierbaren Untersetzer aus Kork wirken nicht nur perfekt gegen Gläserringe, sie verleihen deiner Tischdeko auch eine persönliche Note. Verziere sie mit liebevoll ausgesuchten Motiven und zeige deinem Partner oder deiner Partnerin, an welche Momente du dich besonders gern erinnerst.

Foto Untersetzer für eine romantische Stimmung zum Valentinstag

Fotogrusskarte als Liebesbotschaft

Eine selbst entworfene Fotogrusskarte verleiht dem Dinner eine persönliche Note und ist eine schöne Erinnerung an den gemeinsam verbrachten Abend. Auf oder direkt über dem Teller platziert, bildet sie den Mittelpunkt des Arrangements. Für die Gestaltung der Karte kannst du zum Beispiel ein romantisches Foto von euch Beiden verwenden. Nutze dazu am besten unsere Einzelgrusskarte, gefaltet mit praktischem Couvert. Im Online-Editor steht dir eine Auswahl an passenden Valentinstags-Design zur Verfügung. So wird das Gestalten der Grusskarte zum Kinderspiel. Auf der Innenseite hast du genügend Platz für eine persönliche handschriftliche Liebesbotschaft.

Fotogrusskarte als romantische Liebesbotschaft zum Valentinstag

DIY-Idee: Die Menükarte mal anders

Präsentiere dein Menü auf besondere Art und Weise. Erstelle eine individuelle Menükarte mit Hilfe unserer Fotogrusskarten. Bei der Gestaltung sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob mit einem schönen Foto von euch Beiden, einer schönen Schriftart oder verspielten Ornamenten. Besonders einfach wird die Gestaltung der Menükarten mit unserem ifolor Designer. Neben Bildern kannst du auch ein reines Text-Layout sowie eine Vielzahl von Cliparts zur Gestaltung deiner Menükarten verwenden.

Kreative Menükarten für den Valentinstag mit der Gestaltungssoftware gestalten

DIY-Idee: Verziere die Menükarten zusätzlich mit einem schönen Bild von euch Beiden. Besonders modern wirken unsere Retro Prints. Du kannst diese beispielsweise mit einem schönen Band und einem kleinen Eukalyptus-Zweig an den Menükarten befestigen.

Tipp

Achte bei der Gestaltung von Menükarten, Grusskarten und anderen Fotoprodukten darauf, dass du die gleichen Schriftarten und Ornamente verwendest. Das ergibt am Ende ein harmonisches Gesamtbild. Ebenso eignet sich eine einheitliche Bildbearbeitung für den perfekten Look.

DIY-Idee: Kreative Menükarten für den Valentinstag

Fotosticker für liebevolle Details

Mit persönlichen Details sorgst du für die perfekte romantische Stimmung: Verleihe mit individuellen Fotostickern deiner Tischdekoration das besondere Etwas. Beklebe z.B. Teelichthalter oder die Weinflasche mit unseren Fotostickern und setze sie so gekonnt in Szene. Verwendest du Bestecktaschen oder hüllst du das Besteck kreativ in eine gefaltete Serviette ein, kannst du hier ebenfalls Fotosticker zur Personalisierung verwenden. Gestalte die Fotosticker mit liebevoll ausgesuchten Motiven von euch Beiden oder mit einem schönen Spruch. Um die Sticker mit kleinen Liebesbotschaften zu verzieren kannst du unsere Gestaltungssoftware, den ifolor Designer, nutzen.

Individuelle Fotosticker mit Schrift selbst erstellen

Lade zunächst einen farbigen Hintergrund als Bilddatei hoch und füge dann einen Schrift-Platzhalter ein. Neben Schrift kannst du auch kleine Cliparts zur Gestaltung nutzen.

Tipp

Bevor du die Sticker auf den Gläsern anbringst, solltest du die Glasoberfläche mit etwas Fenstereiniger säubern. Klebe die Sticker dann auf das trockene Glas und schon hast du eine besondere Dekoration.

DIY-Idee: Kerzen mit süsser Liebesbotschaft verzieren

Originelle Streudeko aus einem Fotopuzzle

Statt Rosenblätter auf dem Tisch zu verteilen, kannst du aus einem selbst gestalteten Fotopuzzle eine besonders kreative Streudeko zaubern. Verwende dafür ein florales Muster oder ein Foto mit detailliertem Blumenmotiv, sodass die Blüten auch auf den einzelnen Puzzleteilen zu erkennen sind. Füge ein dezentes Textfeld mit deiner Liebesbotschaft oder einem besonderen Gutschein ein, das dein Schatz erst nach dem Puzzeln erkennt. So hast du gleich zwei tolle Dinge kombiniert: eine originelle Tischdeko und eine kleine Beschäftigung mit Überraschung, während du z. B. das Dessert vor dem Servieren in der Küche finalisierst.

Ein romantischer Abend zu zweit

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Damit das romantische Essen auch ein voller Erfolg wird, gilt es in der Vorbereitung ein paar Dinge zu beachten. Überlege dir zunächst ein tolles Menü. Mehrere Gänge sind ideal für das romantische Feeling. Frage dich, welche Speisen und Lebensmittel dein Partner oder deine Partnerin besonders gern mag. Als Inspirationsquelle für die Rezeptsuche kannst du Pinterest nutzen. Dort findest du auch sehr ausgefallene Rezepte. Mag es dein Partner oder deine Partnerin gern bodenständig? Auch kein Problem, dann kannst du bei der Getränkeauswahl etwas kreativer werden. Möchtest du an diesem Abend gern etwas Neues ausprobieren, solltest du das Rezept vorher schon einmal Probe kochen. Nichts wäre ärgerlicher als ein verkochtes Dinner.

Steht das besondere Menü fest, kannst du deine Fotoprodukte und die individuelle Menükarte gestalten und bestellen. Ausserdem solltest du für den Abend noch eine Musikauswahl treffen und alle Favoriten in einer Playlist bereithalten. Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, die Blumen besorgt und deine Fotoprodukte eingetroffen, kann das Candlelight Dinner kommen.

Weitere Beiträge