NEU: Lindt Adventskalender - Jetzt bestellen!

Praktisch und individuell: die Fotokalender von ifolor

Individuelle Fotokalender von ifolor erstellen

Mit deinen schönsten Erinnerungen durchs ganze Jahr

Verabredungen, Geburtstagsfeiern, ein Banktermin, ein Arztbesuch und wichtige Besorgungen – ob privat oder beruflich, an so viel muss gedacht werden. Mit einem Fotokalender von ifolor hast du nicht nur deine Termine das ganze Jahr im Blick, sondern auch deine schönsten Fotomomente. Besonders praktisch: der Startmonat deines Kalenders ist frei wählbar.

Vom eindrucksvollen Panoramakalender bis zum praktischen Monatsplaner und handlichen Tischkalender bieten dir die ifolor Fotokalender eine grosse Auswahl an Formaten und Designs – hier ist für jeden etwas dabei. Wir stellen dir unsere beliebtesten Kalender näher vor und geben dir Gestaltungsideen.

Die Klassischen: Wandkalender und Wandkalender Panorama

Unser beliebter Klassiker: der Wandkalender. In verschiedenen Formaten bietet er dir viel Platz, um deine Lieblingsfotos in Szene zu setzen. Ganzseitig oder als Collage kommen deine Bilder hier in strahlenden Farben zur Geltung. Dabei kannst du zwischen seidenmatten und hochglanzveredelten Kalenderseiten wählen.

Der Wandkalender – Einfache Gestaltung und tolle Wirkung

Du willst eine eindrucksvolle Wanddeko mit einem praktischen Kalender verbinden? Dann ist der Wandkalender Panorama im exklusiven Format von 35x60 cm perfekt für dich. Hier kannst du z. B. besonders gelungene Landschaftsaufnahmen und Skylines präsentieren oder stilvolle Collagen erstellen. Das dezente Kalendarium stiehlt deinen Fotos dabei nicht die Show und dennoch hast du das Datum immer im Blick.

Die Praktischen: Küchenkalender, Monatsplaner & Familienkalender

Gut organisiert durch dein Jahr: Mit dem beschreibbaren Küchenkalender, dem Familienkalender und dem praktischen Monatsplaner bist du für deine Alltagsplanung bestens gerüstet. Während der Küchenkalender dank seiner schlanken Form in der kleinsten Wohnung einen Platz findet, bieten Monatsplaner und Familienkalender besonders viel Platz für deine Eintragungen.

Monatsplaner und Familienkalender helfen, alle Termine im Blick zu behalten

Geburtstage, Jubiläen und ähnliches kannst du sogar schon bei der Gestaltung mithilfe von Textfeldern eintragen und mit Cliparts und kleinen Fotos verzieren. Alle drei Kalender kannst du auch später per Hand mit deinen Terminen beschriften. Individualisiert mit deinen eigenen Fotos hast du deine Lieblingsmomente und wichtige Daten immer im Blick.

Der schmale Küchenkalender passt an jede noch so kleine Wand

Das Besondere am Familienkalender: Hier bekommt jedes Familienmitglied seine eigene Spalte, denn das Kalendarium ist in fünf Spalten unterteilt. Zahnarzttermin, Fussballtraining oder Omas Geburtstag – im Familienkalender hast du alles Wichtige für die ganze Familie im Überblick. Die Spalten im Kalendarium eignen sich alternativ auch für die Verteilung von Aufgaben im Haushalt oder den Putzplan – perfekt also auch für WGs.

Der Kompakte: Tischkalender

Auf dem Schreibtisch oder im Küchenregal in Sichtweite ist der ifolor Tischkalender die perfekte Lösung, um den aktuellen Monat immer im Blick zu haben. Dank des stabilen Aufstellers kannst du den Tischkalender überall platzieren, wo du ihn gut im Blick hast. Gestaltet mit schönen Erinnerungsfotos von den letzten Ferien, unvergesslichen Familienausflügen oder deinem Haustier ist dein selbst gestalteter Tischkalender obendrein eine tolle Motivation am Arbeitsplatz.

Tischkalender – er wertet jedes Büro oder Sideboard auf

Deinen Fotokalender individuell gestalten

Als Geschenkidee oder für dich selbst – für die Gestaltung deines ifolor Fotokalenders stehen dir vielfältige Formate, Vorlagen und Designs zur Auswahl. Du kannst deinen Kalender online über die ifolor Webseite erstellen oder den kostenlosen ifolor Designer verwenden.

Such dir zunächst den Fotokalender aus, der zu deinem Projekt am besten passt. Je nach Kalender-Typ kannst du nun aus verschiedenen Formaten und zwischen seidenmattem und hochglanzveredeltem Papier wählen. Damit du deinen Fotokalender auch bestmöglich nutzen kannst, wählst du ausserdem einen beliebigen Startmonat, bevor du mit der Gestaltung beginnst. Du kannst auch automatische Feiertage entsprechend deines Landes einstellen und sogar eigene Feiertage wie Jahrestage und Geburtstage hinzufügen.

Nun lädst du deine Fotos hoch und platzierst sie ganz einfach per Drag&Drop auf den Bildplatzhaltern. Verwende dazu die verschiedenen Vorlagen oder passe Grösse, Ausrichtung und Platzierung deiner Fotos selbst an.

Mit den Textfeldern kannst du Schrift zu deinen Fotos ergänzen und beim Monatsplaner, Familienkalender und Küchenkalender bereits Geburtstage und langfristige Termine eintragen. Schriftart, -farbe und -grösse kannst du natürlich ebenfalls beliebig anpassen.

Wenn dein Fotokalender fertig ist, kontrollierst du alle Seiten noch einmal und legst ihn im Warenkorb ab, um die Bestellung abzuschliessen.

Viel Spass beim Gestalten!

Weitere Beiträge