Sommerliche Fotoleinwände als originelle Schlüsselbretter

DIY Schlüsselbrett aus einer Fotoleinwand

Individuelles Schlüsselbrett ganz einfach selbst basteln

Jeder hat sie, jeder braucht sie und viele suchen sie regelmässig: Autoschlüssel, Kellerschlüssel, Briefkastenschlüssel, Haustürschlüssel & Co. Um Ihre Schlüssel zu Hause immer ordentlich griffbereit zu haben, eignet sich ein Schlüsselbrett hervorragend. Als originelle Geschenkidee oder für das eigene Zuhause – Wir zeigen Ihnen, wie sie ein ganz persönliches Schlüsselbrett aus einer Fotoleinwand selbst kreieren können.

Bastelutensilien für ein DIY Schlüsselbrett

Sie benötigen:

  • ifolor Fotoleinwand
  • Schraubhaken
  • Lackfarben (z.B. Nagellack)
  • Lineal
  • Bleistift
  • Akkuschrauber

Fotoleinwand erstellen

Als erstes gestalten Sie eine Fotoleinwand, die später als Schlüsselbrett dienen soll. Je nachdem, wie viel Platz Sie zum Aufhängen der Schlüsselhalterung haben oder wie viele Schlüssel daran Platz finden sollen, wählen Sie nun ein passendes Format aus. Am besten eignet sich ein Querformat (z.B. 20x30 cm) oder eine quadratische Variante (z.B. 30x30 cm).

Zudem können Sie aus den vielfältigen Designvorlagen wählen und etwa ein Vollbild oder eine hübsche Collage für Ihre Fotoleinwand erstellen. Dazu eignen sich etwa schöne Familienfotos oder ein Erinnerungsfoto der letzten Ferien.

Tipp:

Mit dem ifolor Designer können Sie mit Hilfe von Platzhaltern beliebig Fotos und Text sowie Cliparts und Rahmen für die Gestaltung Ihrer Leinwand verwenden. So haben Sie die volle Flexibilität bei der Bildanordnung.

Fotoleinwand zum Schlüsselbrett umfunktionieren

Haben Sie Ihre Fotoleinwand bestellt, trifft diese innerhalb weniger Werktage bei Ihnen zu Hause ein. Währenddessen können Sie die übrigen Materialien besorgen und vorbereiten.

Tipp:

Nutzen Sie beispielsweise Nagellack, um den Schraubhaken etwas Farbe zu verleihen. Verwenden Sie eine passende Farbe zur gestalteten Wanddekoration oder lackieren Sie die Haken verschiedenfarbig, um jedem Familienmitglied eine Farbe für seinen Schlüsselhaken zuzuordnen.

Schraubhaken in vorgebohrte Löcher im Holzrahmen drehen.

Nun können Sie die verzierten Schraubhaken anbringen. Zeichnen Sie dafür zunächst die Bohrlöcher mit einem Bleistift auf der Unterseite des Leinwand-Keilrahmens ein. Die Haken sollten in gleichen Abständen zueinander und nicht zu dicht nebeneinander positioniert sein. Lassen Sie zwischen den einzelnen Haken mindestens 4 – 5 cm frei. Nutzen Sie zum Einzeichnen am besten ein Lineal. Achten Sie ausserdem darauf, dass die Anzeichnung mittig auf dem Holz ist, damit der Rahmen beim Anbohren nicht aussplittert.

Anschliessend können Sie die eingezeichneten Löcher mit dem Akkuschrauber und einem dünnen Aufsatz vorsichtig anbohren. Zu guter Letzt müssen Sie nur noch die Haken in die vorgebohrten Löcher drehen und fertig ist Ihr ganz persönliches DIY Schlüsselbrett.

DIY Idee: Fotoleinwand als originelles Schlüsselbrett

Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Wandhalterung können Sie die umfunktionierte Fotoleinwand an gewünschter Stelle in Ihrer Wohnung aufhängen – am besten direkt neben der Haustür oder der Garderobe.

Wir wünschen viel Spass beim Ausprobieren!

Weitere Beiträge