NEU: Lindt-Adventskalender 2021 - Jetzt bestellen!

NEU: Alu-Dibond XXL - Jetzt bestellen!

  • Reisejahrbuch als Fotobuch

    Das Reisejahrbuch

    Deine eindrucksvollsten Reiseerlebnisse aus einem Jahr

    Die Ferien sind für viele Menschen das absolute Jahreshighlight. Ob lange Reise, entspannter Kurzurlaub oder kleinere Wochenendtrips – die vielen verschiedenen Eindrücke von unterwegs sollen lange erhalten bleiben. Wir zeigen dir, wie du ein atemberaubendes Reisejahrbuch als Rückblende auf das vergangene Jahr gestaltest und deine schönsten Reiseerlebnisse für immer festhältst.

    Weltkarte auf einer Fotobuchseite des Reisejahrbuchs

    Karten mit der Reiseroute

    Bei Rundreisen mit verschiedenen Stationen oder längeren Aufenthalten lässt sich die Reiseroute durch Ausschnitte von Landkarten im Foto-Jahrbuch gut veranschaulichen. In deinem Reisejahrbuch kann die Karte als Einleitung für jedes neue Reiseziel dienen oder mit eingezeichneter Reiseroute einen Überblick über deine Tour geben. Im Internet kannst du Kartenmaterial erwerben, alternativ kannst du die Karte einscannen bzw. mit dem Smartphone abfotografieren.

    Tipp

    Bei der Gestaltung im ifolor Designer kannst du die Karte beschriften, indem du Textfelder einfügst und neben oder auf dem Bild platzierst. Mit den Pfeilen aus den Clip Arts kannst du wichtige Stationen auf der Karte markieren. Textplatzhalter und weitere Gestaltungselemente findest du im Designer unter „Gestaltung“.

    Screenshot eines Social-Media-Posts im Foto-Jahrbuch

    Erlebnisse lebendig festhalten

    Superlustige Situationen, verrückte Zufälle oder emotionale Momente, die dich sehr berührt haben - Manche Ereignisse und Erlebnisse auf Reisen bleiben besonders im Gedächtnis. Halte diese Highlights deiner Reise nicht nur in Bildern, sondern auch in Textform fest. Mithilfe von frei platzierbaren Textfeldern kannst du kleine und auch grosse Texte in dein Reisejahrbuch integrieren. Gestalte z. B. eine Buchseite mit den Fotos zu einem bestimmten Erlebnis und schreibe auf der anderen Seite das Erlebte detailreich nieder. So kannst du die Erinnerung besonders lebendig festhalten und immer wieder darin schwelgen. Wenn du am liebsten handschriftliche Notizen machst oder sowieso ein Reisetagebuch geschrieben hast, kannst du auch einfach deinen selbst geschriebenen Text abfotografieren oder scannen und als Bild einfügen.

    Outtakes deiner Reisefotografie

    Auf Reisen entstehen meist unzählige Fotos und nur die schönsten kommen in die engere Auswahl fürs Reisejahrbuch. Doch gerade die unperfekten Schnappschüsse machen dein Reisejahrbuch erst perfekt! Lockere dein Fotobuch auf, indem du zwischendurch oder am Ende des Buches ein eigenes Kapitel für deine Outtakes ergänzt. Lustige Zufallsschnappschüsse vom Geschehen im Hintergrund des eigentlichen Motivs, Photobombs durch neugierige Tiere, Missgeschicke – Situationen, in denen du zufällig genau zum richtigen Zeitpunkt ein Foto geschossen hast, bringen dich noch lange Zeit nach der Reise zum Lachen und vervollständigen dein Reisejahrbuch mit einer besonders persönlichen Note.

    Screenshots von Social-Media-Posts

    Die schönsten Momente aus dem Urlaub teilt man gern auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. Screenshots deiner Social-Media-Posts in Verbindung mit tollen Reisefotos sorgen für eine schöne Abwechslung in deinem Reisejahrbuch. Die Posts und die jeweiligen Reaktionen deiner Freunde darunter sind schöne Momentaufnahmen deiner Reiseeindrücke, die du in deinem Fotobuch wunderbar festhalten kannst.

    Füge den ein oder anderen Post an passender Stelle in dein Foto-Jahrbuch ein und hebe ihn zum Beispiel mit einem hübschen Rahmen hervor. Unter dem Tab „Gestaltung“ und dem Unterpunkt „Verzierungen“ stehen dir im ifolor Designer verschiedene Rahmen und Passepartouts zur Verfügung.

    Baby in einer Decke

    Ereignisse zu Hause

    Insbesondere bei längeren Reisen verpasst man vielleicht auch zu Hause ein paar wichtige Ereignisse. Füge auch Fotos von Erlebnissen der Daheimgebliebenen in dein Reisejahrbuch ein, um einen emotionalen und facettenreichen Jahresrückblick zu schaffen. So hältst du den runden Geburtstag eines Familienmitglieds, die verpasste Hochzeit oder den neugeborenen Nachwuchs von Freunden zur Erinnerung fest und weisst immer, wo du zum jeweiligen Zeitpunkt gerade warst.

    Beschrifte die verpassten Ereignisse der Lieben zu Hause und ergänze zum Beispiel das jeweilige Datum, wie du die frohe Botschaft erfahren hast oder eine Anekdote zu einem Erlebnis, das du währenddessen auf deiner Reise hattest. Füge dazu Textfelder oder Sprechblasen an beliebiger Stelle auf der Fotobuchseite ein. Setze die Ereignisse der Daheimgebliebenen mit passenden Hintergründen in Szene oder verziere sie mit verschiedenen Gestaltungselementen. Im ifolor Designer findest du dazu zahlreiche Clip Arts und Vorlagen, die nach Themen sortiert sind.

    Weitere Beiträge