NEU: Fotomemo - Jetzt bestellen!

Persönliche Geschenke zum Muttertag. Jetzt entdecken

Danksagung für Glückwünsche mit Dankeskarten zur Hochzeit

Individuelle Dankeskarten zur Hochzeit selbst gestalten

Gestaltungsideen und Tipps für eure Danksagungskarten

Die Hochzeit ist und bleibt ein unvergesslicher Tag im Leben eines Brautpaares. Dazu tragen vor allem die Hochzeitsgäste bei. Deshalb solltet ihr euch nach der Hochzeit Zeit nehmen, um euch bei Eltern, Trauzeugen, Freunden, Verwandten und allen anderen Gratulanten für den unvergesslichen Tag zu bedanken. Am besten gelingt das mit liebevoll und individuell gestalteten Danksagungskarten zur Hochzeit.

Wir zeigen euch, was ihr beim Verfassen beachten solltet, geben Tipps zur Gestaltung und zeigen euch zwei tolle Alternativen zur klassischen Klappkarte, um Danke zu sagen.

Tipps zum Verfassen von individuellen Dankeskarten zur Hochzeit

Ob kurz und knapp oder individuell und persönlich – eine Dankeskarte ist die einfachste und schönste Art, all euren Gäste zu danken. In der Regel ist es üblich, dass Dankeskarten eins bis drei Monate nach der Hochzeit versendet werden. Euch bleibt also nach der Hochzeit noch genügend Zeit, um euch Gedanken darüber zu machen, wer alles eine Danksagung erhalten soll. Gibt es beispielsweise enge Verwandte, Gäste oder spezielle Dienstleister, die eine gesonderte Danksagung erhalten sollen? Macht euch am besten eine Liste, dann wisst ihr genau, wem ihr für was danken möchtet.

Für den Dankestext zur Hochzeit gibt es keine festen Vorgaben. Versucht eure Freude und Begeisterung in Worte zu fassen. Haltet euch dabei noch einmal die schönsten Momente eurer Hochzeit vor Augen. Am Ende des Beitrages findet ihr zudem ein paar Textbeispiele, die euch bei der Formulierung der Danksagung helfen.

 Tipps zum Verfassen von Dankeskarten zur Hochzeit

Liebevolle Gestaltungsideen für Dankeskarten zur Hochzeit

Bei der Gestaltung eurer Dankeskarten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob als coole Postkarte oder elegante Klappkarte mit Perlmutteffekt – ihr entscheidet, welches Format am besten zu euch und euren Worten passt. Ideal sind unsere praktischen 10er-Sets mit passendem Briefumschlag:

Tipp

Nicht nur Hochzeitsgästen danken: Denkt auch an eure Nachbarn, Vereinsmitglieder oder Arbeitskollegen, die nicht an der Feier teilgenommen haben. Auch diese freuen sich über eine Danksagung für die lieben Glückwünsche und Geschenke.

Habt ihr euch für ein Kartenformat entschieden, geht es an die Gestaltung. Hier stehen euch in unserem Online-Editor zahlreiche Design-Vorlagen zur Verfügung. Am schönsten wirken Dankeskarten immer mit ein paar liebevoll ausgewählten Aufnahmen von eurer Hochzeit. Das können ein oder mehrere Aufnahmen von euch als Brautpaar sein, ein schönes Gruppenfoto oder Bilder von besonders emotionalen oder lustigen Ereignissen. Auf diese Weise teilt ihr mit euren Liebsten noch einmal die Erinnerungen an eure Hochzeitsfeier und all die kleinen und grossen Momente, an die euch gerne zurückerinnert.

Unterschiedliche Kartenformate für Dankeskarten zur Hochzeit

Tipp

Verleiht euren Dankeskarten einen ganz besonderen Touch und erstellt mit Hilfe unserer Fotosticker ganz persönliche Siegel für die Briefumschläge. Ob mit einem Bild von euch als Brautpaar oder euren Initialen – der Wow-Effekt ist euch gewiss.

DIY-Idee: Danke-Sticker für eure Dankeskarten zur Hochzeit

Noch individueller und aussergewöhnlicher werden eure Dankeskarten mit unsere DIY-Idee. Für die „Danke-Sticker“ benötigt ihr ein farblich passendes Band, Kraftpapier und unsere Fotosticker. Schneidet zunächst aus dem Kraftpapier einen Kreis im Durchmesser von 5 cm aus. Klebt einen Fotosticker mit der Aufschrift «Danke» darauf und locht den Anhänger. Nun könnt ihr ihn mit dem Band um die Karte binden und habt einen tollen Blickfang auf euren Dankeskarten.

Tipp

Nutzt unseren ifolor Designer zur Gestaltung der «Danke-Sticker». Hier stehen euch neben verschiedenen Schriftarten auch kleine Cliparts zur Gestaltung zur Verfügung.

DIY: Aussergewöhnliche Dankeskarten zur Hochzeit mit Anhänger verzieren

Kreative Alternativen zu klassischen Danksagungskarte zur Hochzeit

Eine besonders kreative Art und Weise, für eine Danksagung zur Hochzeit, ist die Erstellung eines kleinen Booklets mit euren schönsten Aufnahmen von der Hochzeit. Das Booklet ist mithilfe unsere ifolor App im Handumdrehen erstellt. Einfach die App herunterladen, 20 Aufnahmen oder mehr im Mini-Fotobuch platzieren und fertig ist euer Danksagungs-Booklet, dass ihr an eure liebsten verschenken könnt. Ebenso schön zum Verschenken und um Danke zu sagen ist ein praktischer Tischkalender. Vor allem eure engsten Verwandten und Freunde, werden sich über diese kleine Aufmerksamkeit sehr freuen. So können sie das ganze Jahr über in Erinnerung schwelgen und sich an all die schönen Momente auf euer Feier erinnern.

Kreative Alternativen zu klassischen Dankeskarten zur Hochzeit

Der perfekte Text für eure Dankeskarten

Der richtige Text für eure Dankeskarten zur Hochzeit sollte immer so individuell und persönlich wie möglich sein. Beginnt eure Danksagung beispielsweise mit einem Zitat von der Trauung und ergänzt dieses mit liebevollen Worten an eure Liebsten. Doch wie drückt man seine Dankbarkeit dem Anlass entsprechend aus? Wir helfen euch bei der Formulierung mit ein paar ausgewählten Textbeispielen:

„Ihr Lieben, unser Hochzeitstag was so wunderschön, dass wir ihn am liebsten jeden Tag wiederholen würden. Ihr habt uns mit schönen Worten und Geschenken überschüttet und unser Fest wahrlich mehr als versüsst. Deswegen möchten wir euch DANKE sagen!“

„Von ganzem Herzen möchten wir euch für unsere einzigartige und wunderschöne Traumhochzeit Danke sagen. Wir denken oft an diesen unvergesslichen Tag zurück!“

„Ihr habt dazu beigetragen, dass unser Hochzeitstag für uns unvergesslich bleiben wird. Für eure Hilfe und Unterstützung, die vielen Beiträge und Überraschungen, die zahlreichen Glückwünsche und für eure liebevollen Geschenken bedanken wir uns von ganzem Herzen.“

„Ihr Lieben, wir haben zusammen gelacht, getanzt, gefeiert und geweint und einen wunderbaren Tag verbracht, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Dafür möchten wir uns bei euch von Herzen bedanken!“

Tipp

Nutzt freie Flächen auf der Karte, um ein paar handschriftliche Wort einzufügen. Auch eine Unterschrift verleiht euren Dankeskarten eine besonders persönliche Note.

Weitere Beiträge