Bastelideen mit Kindern zum Muttertag – Fotos, Tonpapier und Bilderrahmen

Basteln mit Kindern zum Muttertag

Anleitungen für drei Bastelideen

Gebasteltes von Kinderhand bringt jedes Mutterherz zum Strahlen und auch die Kinder sind mit Freude dabei, wenn sie für das Mami ein Geschenk gestalten können. Im Folgenden zeigen wir Ihnen drei Bastelideen mit Anleitungen zum Muttertag. Die aufgeführten Ideen sind für das gemeinsame Basteln mit Kindern ab drei Jahren geeignet.

Aufklappbares Herz mit Fotocollage

Hierfür benötigen Sie die folgenden Materialien: Farbiges Bastelpapier nach Wahl in DIN A5, Schere, Klebestift, farbiges Band, Fotos für Fotocollage, Locher.

Und so geht’s:

  • Auf dem farbigen Bastelpapier wird ein Herz vorgezeichnet und ausgeschnitten. Ein zweites Herz wird mit Hilfe des ersten Herzens als Schablone ausgeschnitten, sodass Sie zwei identische Herzen erhalten. Die beiden Herzen werden später übereinander geklebt.

Tipp: Sofern Sie für die Herzen eine dunklere Farbwahl getroffen haben, können Sie ein weiteres, etwas kleineres Herz ausschneiden und in eines der grossen Herzen kleben, sodass Sie einen helleren Farbhintergrund für die Fotocollage erhalten.

  • Auf einem der Herzen wird nun die Fotocollage erstellt. Weitere Verzierungen durch Malen oder Bastelbänder verschönern die Collage. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
  • Halbieren Sie nun das andere Herz und kleben Sie jeweils die äusseren Enden auf das Herz mit der Fotocollage. Nun ist das Herz aufklappbar.
  • Mit dem Locher stanzen Sie an den inneren Enden des halbierten, oberen Herzen jeweils ein Loch auf gleicher Höhe aus und führen das farbige Band hindurch. Durch eine Schleife können Sie das Herz verschliessen.
  • Zur Verschönerung der Aussenseite kann auch diese bemalt oder auf andere Weise verziert werden.
Zum Muttertag ein aufklappbares Herz mit Fotocollage

Tipp: Bestellen Sie ein grosses Foto im Format 13 x 18 cm oder mehrere kleinere im Format 9 x 13 cm und beschneiden Sie die Fotos später nach Bedarf.

Foto-Blumen im Muffinförmchen-Rahmen

Für die Fotoblumen benötigen Sie die folgenden Materialien: Muffinförmchen aus Papier, geeignete Fotos, Bilderrahmen Grösse 20x30 cm, Bastelpapier mit Muster nach Wahl in Grösse A4, grünes Bastelpapier zum Zuschneiden der Blumenstängel, Schere, Klebestift, Fotokleber.

Und so geht’s:

  • Zuerst wird das von Ihnen ausgesuchte Bastelpapier mit dem Muster in A4-Format auf die Fotorahmengrösse zugeschnitten.
  • Für die Blumenblüte schneiden Sie das ausgewählte Foto so aus, dass es in die Muffinförmchen passt. Am besten Sie nehmen mehrere Muffinförmchen und kleben Sie mit Fotokleber oder Klebestift aufgefächert zusammen. Das zugeschnittene Bild kleben Sie in das oberste Muffinförmchen.
  • Nun werden aus dem grünen Bastelpapier der Blumenstängel und die Blumenblätter geschnitten und auf das gemusterte Bastelpapier geklebt, welches Sie nun im Fotorahmen platzieren können.
  • Zum Schluss werden die vorbereiteten Muffinförmchen mit dem Foto als Blüte auf dem Blumenstängel geklebt.
Fotorahmen mit Blumen aus Muffinförmchen

Fotohalter aus Stein und Draht

Für den Fotohalter benötigen Sie: Stein nach Wahl, Acrylfarbe und Pinsel, Filzstifte oder Glitzer-Marker, dünnen Draht, farbenfrohe Perlen, Foto oder Grusskarte.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Der von Ihnen ausgesuchte Stein sollte gewaschen und schmutzfrei sein.
  • Bemalen und gestalten Sie den Stein und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Mögliche Motive sind phantasiereiche Muster, liebe Worte oder kurze Sprüche. Nutzen Sie die Gegebenheiten des Steins als Leinwand und gestalten Sie zusammen mit Ihrem Kind Ihr eigenes Motiv.
  • Nehmen Sie ca. 50 cm Draht. Das untere Ende des Drahts um den Stein wickeln und den Draht mehrmals um sich selbst umwickeln, sodass dieser fest um den Stein hält.
  • Auf den Draht können nun die bunten Perlen nach Belieben aufgefädelt werden.
  • Formen Sie mit dem oberen Teil des Drahts zwei hintereinanderliegende Herzen oder eine Spirale.
  • Nun das Foto oder die Fotogrusskarte zum Muttertag zwischen die beiden Drahtherzen klemmen. Fertig!
Selbstgebastelte Fotohalter mit Perlen und Steinen

Weitere Beiträge