Neue Produkte bei ifolor: Fotodosen, Fotowanduhr und mehr. Jetzt entdecken!

  • Thank You Heroes Danke Helden

    Thank You Heroes

    Das vergangene Jahr hat Menschen aus aller Welt auf eine harte Probe gestellt. Wir alle wurden durch die Pandemie mit einer Situation konfrontiert, die uns bisher vollkommen unbekannt war. Neue Herausforderungen, mit welchen jeder fortan auf bestimmte Art und Weise zu kämpfen hatte, haben dazu geführt, dass wir von unseren Liebsten getrennt wurden und in der Gesellschaft auf Distanz gehen mussten.

    Doch die globale Reaktion auf Covid-19 führt uns zusammen. Über internationale Grenzen hinweg – auch wenn wir uns nicht besuchen können – versuchen wir der Pandemie ein Ende zu bereiten.

    Um all dem ein Zeichen zu setzen, möchte ifolor die Gelegenheit nutzen und sich bei all jenen bedanken, die im letzten Jahr so unermüdlichen Einsatz geleistet haben und somit dafür gesorgt haben, diese Pandemie, so gut es geht, zu überstehen. Vom Gesundheitspersonal bis hin zum Rettungsdienst, von Eltern, die neben der Arbeit auch noch Kinder im Homeschooling betreuen, bis hin zu Postangestellten – wir haben beschlossen, alle Helden und Heldinnen der Pandemie mit einer Dankesbotschaft zu feiern! Ob mit Beifall und Lob oder bisher bloss im Hintergrund agierend, diese Schlüsselfiguren verdienen öffentliche Anerkennung für alles, was sie getan haben, um die Auswirkungen des Coronavirus zu bekämpfen.

    ifolor Thank You Heroes Plakat in Weinbergstrasse, Zürich, Schweiz

    So haben wir uns dazu entschieden, führende lokale Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern mit der Erstellung von Illustrationen zu beauftragen, bei welchen unsere Stars im Vordergrund stehen sollten. Diese Illustrationen wurden im Anschluss für die Erstellung von riesigen Plakaten verwendet, welche an prominenten Orten in europäischen Grossstädten als Zeichen des Danks veröffentlicht wurden.

    Natürlich wollen wir unseren Lesern und Leserinnen diese Plakate nicht vorenthalten. Die Illustrationen sowie die Story hinter den Bildern könnt ihr daher hier auf unserem Blog nachlesen. Viel Vergnügen!

    Schweiz

    Ein tolles Plakat entstand, ebenso tolles Plakat entstand in Zusammenarbeit mit Chanel Mühlhaupt. Es repräsentiert die unglaubliche Arbeit, welche Postmitarbeiterinnen und -mitarbeiter seit Beginn der Pandemie leisten. Aufgrund der Tatsache, dass der Einzelhandel, sowie Hotel- und Gastronomiegewerbe über das vergangene Jahr zu einem grossen Teil geschlossen bleiben mussten, wurden viele Prozesse ins Internet verlagert. Lieferungen nach Hause nahmen somit stark zu und haben dazu beigetragen, dass Postboten, welche ohnehin schon einen stressigen Arbeitsalltag bewältigen müssen, nun noch mehr gefordert werden.

    Dieses Bild, das im Zürcher Hauptbahnhof ausgestellt ist, zeigt daher einen Postmitarbeiter, der die Post mit Raketengeschwindigkeit um die Welt bringt. Die Illustration verkörpert eine positive Ausstrahlung, die aufzeigt, wie es trotz aller Umstände gelungen ist, diese schwierige Zeit gut zu überstehen.

    ifolor Thank You Heroes Plakat in Zürich HB, Zürich, Schweiz

    Die Künstlerin Chanel Mühlhaupt ist eine Designerin und Illustratorin, die ihren visuellen Inhalten und den dahinterstehenden Geschichten emotionalen Ausdruck verleiht. Die gebürtige Schweizerin studierte Multimedia Produktion in der Schweiz, in Chur, und lebt seit kurzem in Deutschland, wo sie Grafikdesign und Illustrationen, sowie Inhalte für soziale Medien produziert.

    Deutschland

    Der Bahnhof Alexanderplatz in Berlin, einer der meistfrequentierten Stationen im Netz der Deutschen Bahn, beherbergt nun dieses fantastische Plakat. Dieses steht sinnbildlich für alle Eltern, die während der Pandemie zusätzliche Aufgaben zu bewältigen hatten. Denn Mütter und Väter auf der ganzen Welt mussten plötzlich nicht nur von zu Hause aus arbeiten, sondern hatten – aufgrund der vorübergehenden Schliessung vieler Schulen – von nun an auch die Aufgabe ihre Kinder von zu Hause aus zu unterrichten. Das Kunstwerk zeigt erschöpfte Eltern, die mit den Pflichten des Unterrichtens, Arbeitens, Kochens und Putzens jonglieren und verdeutlicht. Das kunstvolle Plakat verdeutlicht einmal mehr, wie chaotisch diese Zeit für viele Familien war.

    ifolor Thank You Heroes Plakat in Berlin, Deutschland

    Erstellt wurde diese beeindruckende Illustration von der deutschen Künstlerin Franziska Viviane Zobel, einer Illustratorin und Designerin aus Stuttgart. Als Absolventin der LMU München und der Hochschule Augsburg in den Fächern Kunst, Multimedia Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign verbindet Franziska Viviane Zobel Kreativität mit Nachhaltigkeit und schafft so eine unglaubliche Vielfalt an dynamischen Grafikdesign-Arbeiten. Ihr Plakat, das in Zusammenarbeit mit ifolor entstand, ist ausserdem auch in der Invalidenstrasse in Berlin zu sehen.

    Österreich

    Dieses faszinierende Plakat wurde von der Künstlerin und Illustratorin Janina Kepczynski erstellt, um sich beim gesamten Gesundheitspersonal für deren herausragende Arbeit in diesen schwierigen Zeiten zu bedanken. Mit Sitz in Wien, wo auch dieses Kunstwerk zu sehen ist, kreiert Janina in ihrem Grafikdesign-Studio JANINSKI eine kraftvolle, spielerische Mischung aus analogen und digitalen Zeichnungen. Ausgebildet an der Universität für angewandte Kunst in Wien und an der Willem de Koonig Academy in Rotterdam, ist Janina auch Mitveranstalterin der Ladies Drawing Night Vienna und hält ausserdem auch immer wieder Vorträge über Networking.

    ifolor Thank You Heroes Plakat in Wien, Österreich

    Auf diesem Plakat werden Ärzte, Krankenschwestern und andere medizinische Fachkräfte abgebildet, welche sich um Corona-Patienten kümmern, Impfstoffe verabreichen und das alles in schwerer Schutzausrüstung. Umgeben vom Virus auf dem Bild werden sie als stark, kraftvoll und zentral dargestellt, zur Erinnerung und als Dank für ihre erstaunliche Stärke während der Pandemie.

    Frankreich

    Dieses faszinierende Werk, welches ebenso gut als Filmplakat für den neuesten Blockbuster eingesetzt werden könnte, ist das Werk von Baptiste Drausin. Die Illustration zeigt eine Vielzahl von Menschen an vorderster Front, welche in ganz unterschiedlichen Branchen tätig sind und während der Pandemie unerschöpflich und unter grossem Druck für die Allgemeinheit im Einsatz standen. Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, Lehrer, Kuriere, Einzelhandelsangestellte, Auslieferungsfahrer und viele weitere tapfere Personen, sowie Branchengruppen kommen im unverwechselbaren Cartoon-Stil des Künstlers zu Wort und stehen in Komposition zwischen Betrachter und Coronavirus.

    ifolor Thank You Heroes Plakat in Lyon, Frankreich

    Der in Paris lebende Künstler Baptiste bezeichnet sich selbst als Liebhaber von DC-Comics, welche auch seine eindrucksvollen und unverkennbaren Kunstwerke beeinflusst haben. Dieses beeindruckende Plakat ist im Bahnhof Part-Dieu in Lyon zu sehen.

    Italien

    Das Kunstwerk in Italien ist in Zusammenarbeit mit dem Künstler und Illustrator Denny di Pasquantonio entstanden und richtet sich an das gesamte italienische Ärztepersonal, welches tatkräftig und unter aussergewöhnlichen Bedingungen im Einsatz stand, um das Land vor dem Coronavirus zu beschützen. 

    Die Illustration zeigt dabei einen Arzt, welcher im übertragenen Sinne das gesamte Land umarmt und dabei versucht, dessen Bewohner liebevoll und sorgfältig zu betreuen. Aufgrund der hellen Farben und dem linearen Zeichnungsstil vermittelt die Illustration eine positive Grundstimmung. Das Plakat wurde im Zentrum von Mailand veröffentlicht und ist nur wenige Schritte vom weltberühmten Mailänder Dom entfernt. 

    ifolor Thank You Heroes Plakat in Mailand, Italien

    Denny wurde 1990 in Rom geboren und studierte an der Kunstakademie in Rom, wo er sich auf Editorial Graphics spezialisierte. Nach Abschluss seines Studiums erkannte Denny bereits sehr früh, dass er im Erstellen von Illustration seine Berufung gefunden hatte. Seither legt er bei seinen Arbeiten den Fokus auf das Zeichnen verschiedenster Illustratoren. Sein Interesse an anderen Design-Bereichen hat er dabei aber nie verloren. 

    Wir hoffen sehr, dass diese erstaunlichen Kunstwerke, welche in Zusammenarbeit zwischen ifolor und diesen talentierten Künstlern und Künstlerinnen entstanden sind, euren Tag erhellen. Ebenso würden wir uns darüber freuen, wenn euch diese Bilder dazu inspirieren, konnten eure eigene Wertschätzung den alltäglichen Helden der Pandemie gegenüber zu bringen.

    Du möchtest auch deine Foto-Meisterwerke auf einer Wand bestaunen können? Mit der ifolor Wanddekoration kannst du deine schönsten Bilder in unterschiedlichen Formaten online erstellen.

    Weitere Beiträge