• PlayStore: Beauty-Apps zur smarten Bildbearbeitung

    PlayStore: Beauty-Apps zur smarten Bildbearbeitung

    Strahlend weisse ZĂ€hne, ein ebenmĂ€ssiger Teint oder doch ein paar Zentimeter grösser schummeln? WofĂŒr man bis vor ein paar Jahren noch ausgeprĂ€gte Photoshop Kenntnisse benötigte, ĂŒbernehmen heute sogenannte Beauty-Apps die Arbeit fĂŒr uns. Und das alles mit ein paar Klicks und Fingerbewegungen direkt auf dem Smartphone.

    Wir stellen dir 3 Apps zur Beauty Retusche aus dem PlayStore vor, mit dem du dein nĂ€chstes Selfie im Handumdrehen ins richtige Licht rĂŒcken kannst.

    Facetune: Strahlende ZĂ€hne und Augen im Handumdrehen

    Die Beauty-App Facetune bietet dem Nutzer zahlreiche Retusche-Werkzeuge, um aus einem Portrait das Beste herauszuholen. Insbesondere die Aufhell-, Detail- und GlĂ€ttungs-Funktion lassen Augen, Mund und Haut strahlen. Daher ist die App besonders bei Instagram-Nutzern sehr beliebt. Denn nicht nur dunkle Stellen um die Augen lassen sich mit einem einfachen Wischen aufhellen, sondern auch HintergrĂŒnde. Eine zu dunkle Aufnahme, lĂ€sst sich somit schnell optimieren. Ebenso kann der Hintergrund auch unscharf gezeichnet werden, wodurch das Bild mehr Dynamik bekommt.

    Auszug der FunktionsĂŒbersicht in der facetune App
    Auszug der FunktionsĂŒbersicht in der facetune App

    Mit Hilfe der «Details» Funktion lassen sich vor allem die Augen und der Mund perfekt in Szene setzen. Und dank der GlĂ€ttungsfunktion wird der Teint im Gesicht fast schon makellos. Dazu wĂ€hlt man das gewĂŒnschte Werkzeug aus und wischt mit dem Finger ĂŒber die jeweilige Partie. Je hĂ€ufiger man wischt, desto intensiver wird der Effekt. Damit man es mit der Retusche nicht ĂŒbertreibt, kann mit einem Klick auf das blaue Symbol unten rechts auch immer wieder schauen, wie sich der Bearbeitungsprozess entwickelt hat. HĂ€lt man das Symbol gedrĂŒckt, erscheint nĂ€mlich das Ausgangsbild. Zudem bauen sich die Effekte aller Retusche-Werkezeuge in ihrer IntensitĂ€t mit jedem Wischen auf. Ein stark verfremdetes Bild ist somit kaum möglich. Eine kleine Auswahl an verschiedenen Filtern und Retroeffekten rundet das Angebot der Bildbearbeitungs-App ab.

    Facetune ist in einer kostenlosen Version im Google Play Store erhÀltlich: Android Version

    links: Bild ohne Bearbeitung, rechts: Bearbeitung des Bildes mit den folgenden Facetune Werkzeugen: Filter «Lighter»; Augen aufgehellt; Augen, Mund und einzelne HaarstrÀhnen mit «Details» Funktion hervorgehoben, Gesichtshaut geglÀttet.
    links: Bild ohne Bearbeitung, rechts: Bearbeitung des Bildes mit den folgenden Facetune Werkzeugen: Filter «Lighter»; Augen aufgehellt; Augen, Mund und einzelne HaarstrÀhnen mit «Details» Funktion hervorgehoben, Gesichtshaut geglÀttet.

    YouCamPerfect: Der Klassiker unter den Beauty Apps

    Die Beauty-App YouCamPerfect ist ein Klassiker unter den Retusche Apps und bietet sicherlich den grössten Funktionsumfang, um ein Selfie zu optimieren. Dabei verfĂŒgt die App sowohl ĂŒber klassische Bildbearbeitungsfunktionen, wie beispielsweise das Anpassen der Kontraste, als auch ĂŒber eine Vielzahl an Beauty-Tools. Neben einer automatischen Verschönerungsfunktion gehören dazu auch HautglĂ€ttungsfunktionen, eine Nasen- und Gesichtsformkorrektur sowie ein Augenvergrösserungs-Werkzeug. Aber auch das grösser und schmaler schummeln des eigenen Körpers, stellt fĂŒr die App kein Problem dar.

    Auszug der FunktionsĂŒbersicht in der YouCamPerfect App
    Auszug der FunktionsĂŒbersicht in der YouCamPerfect App

    Ebenso lassen sich mit der App auch unschöne Augenschatten, Hautunreinheiten und die Farbe der ZÀhne korrigieren. Besonders interessant ist bei dieser App sicherlich die Smile-Funktion. Dieses Werkzeug bringt jeden noch so grimmigen Gesichtsausdruck zum LÀcheln. Anders als bei der Facetune App analysiert die App automatisch das Bild. Der Nachteil dabei: Der Nutzer kann bei fast allen Beauty-Tools lediglich die IntensitÀt des Effektes einstellen. Selbst aber nicht bestimmen, welche Partien bearbeitet werden sollen.

    Dank der umfangreichen und sehr gut funktionierenden Werkzeuge besteht die Gefahr, dass das Gesicht zu sehr verfremdet wird. Ein Blick auf das ursprĂŒngliche Vergleichsbild ist daher ratsam. Ebenso das vorsichtige justieren der jeweiligen Werkzeugregler.

    YouCamPerfekt ist in einer kostenlosen Version im Google Play Store erhÀltlich: Android Version

    links: Bild ohne Bearbeitung, rechts: Stark bearbeitetes Bild mit den folgenden YouCamPerfect Funktionen: Haut geglÀttet, schmalere Gesichtsform, Hautfarbe verÀndert, Nasenverschönerung, TrÀnensÀcke entfernt, Augen vergrössert, Hautunreinheiten entfernt, Rouge aufgelegt, LÀcheln intensiviert und die Augen aufgehellt.
    links: Bild ohne Bearbeitung, rechts: Stark bearbeitetes Bild mit den folgenden YouCamPerfect Funktionen: Haut geglÀttet, schmalere Gesichtsform, Hautfarbe verÀndert, Nasenverschönerung, TrÀnensÀcke entfernt, Augen vergrössert, Hautunreinheiten entfernt, Rouge aufgelegt, LÀcheln intensiviert und die Augen aufgehellt.

    Airbrush: Ein neuer Look per Finger-Klick

    Die Airbrush App verfĂŒgt Ă€hnlich wie die Facetune und die YouCamPerfect App ĂŒber eine Vielzahl an Beauty-Retusche-Tools und Standardfunktionen zur Bildbearbeitung. WĂ€hrend diese Funktionen bei der Airbrush App vom Ergebnis her nur mittelmĂ€ssig sind, punktet diese Beauty-App vor allem mit dem automatischen Make-up Tool. Mit nur einem Klick lĂ€sst sich ein neuer Make-up Look auf das Bild legen und in der IntensitĂ€t anpassen. Auch das Überlagern der Looks ist kein Problem. Wolltest du beispielsweise schon immer mal Sommersprossen haben oder testen, wie Smokey Eyes an dich wirkt, dann ist diese App zu empfehlen. FĂŒr das beste Ergebnis ist es ratsam, wenn das Make-Up des Ausgangsbildes eher neutral ist. Dadurch kommen die einzelnen Make-up Looks, die die Beauty-App bietet, besser zur Geltung.

    Auszug der FunktionsĂŒbersicht in der Airbrush App
    Auszug der FunktionsĂŒbersicht in der Airbrush App
    links: Bild ohne Bearbeitung, rechts: bearbeitetes Bild mit dem Make-Up Werkzeug der Airbrush App
    links: Bild ohne Bearbeitung, rechts: bearbeitetes Bild mit dem Make-Up Werkzeug der Airbrush App

    Fazit

    Bei all den Möglichkeiten, die diese Beauty-Apps bieten, solltest Du es mit der Bearbeitung nie ĂŒbertreiben. Ist man auf der Suche nach einer App fĂŒr eine natĂŒrliche Optimierung des eigenen Selfies, so bietet sich die Facetune App an. Hier lassen sich alle Bearbeitungsmöglichkeiten in kleinen Schritten anwenden. Möchte man hingegen ein wenig mit dem eigenen Bild herumspielen und schauen, was alles möglich ist, dann ist die YouCamPerfekt Beauty-App das Richtige. Einen neuen Make-up Look schnell und einfach auszuprobieren, ist mit der airbrush App mit nur einem Klick möglich.

    Wir wĂŒnschen viel Spaß beim Ausprobieren!

    Newsletter-Anmeldung

    Newsletter

    Melde dich zum ifolor Newsletter an und erfahre als erstes von Aktionen, Innovationen oder inspirativen Blog BeitrÀgen. Jetzt registrieren. Wir freuen uns auf dich!

    Weitere BeitrÀge