NEU: Lindt Adventskalender - Jetzt bestellen!

Kreative Tischkarten aus Fotoprodukten selber machen

Kreative Tischkarten selbst machen

Individuelle Platzkarten aus ifolor Fotoprodukten für deine nächste Feier

Ob für grosse Feiern mit vielen Gästen, für die kleine Runde mit der Familie oder den besten Freunden – Platzkarten sind ebenso nützlich wie dekorativ und bringen eine persönliche Note in deine Tischdeko. Deine Gäste finden so nicht nur schnell ihren Platz, sondern fühlen sich gleich persönlich angesprochen und wertgeschätzt.

Wir zeigen dir, wie du deine Tischkarten selber machen kannst und dabei besonders kreativ gestaltest.

Gefaltete Grusskarten als kreative Tischkarten gestalten

Klassisch: Fotogrusskarten als Tischkarten gestalten

Ein kleiner gefalteter Aufsteller mit dem Namen des Gastes darauf – der Klassiker unter den Platzkarten. Aus den gefalteten Fotogrusskarten von ifolor im Querformat kannst du tolle Tischkarten selbst gestalten und mit deiner individuellen Note versehen. Gestalte für jeden Gast eine gefaltete Einzelgrusskarte mit einem Foto, das du mit ihm verbindest, und seinem Namen darauf. So kannst du bei kleinen Feiern jeden Gast ganz persönlich ansprechen und eine gemeinsame Erinnerung teilen. Bei einer grossen Gästezahl eignet sich das 10er Set der gefalteten Fotogrusskarten perfekt: Verwende hier z. B. Motive passend zum Motto oder dem Anlass der Party und beschrifte sie später jeweils per Hand mit den Namen deiner Gäste.

Moderne Tischkarten aus Square- und Retro Prints selbst gestalten

Modern: Square- und Retro Prints

Quadratische Fotos und Fotos im Retro-Look sind voll im Trend und vielseitig einsetzbar. Nutze sie für moderne Tischkarten, indem du Fotos von deinen Gästen als Square- oder Retro Prints bestellst. Lass dabei die Fotos für sich sprechen oder drucke verschiedene Familienfotos oder Fotos von dir und deinen Freunden aus und beschrifte sie später per Hand mit den Namen. Die Retro Prints bieten auf dem unteren breiten Randstreifen den perfekten Platz für deine Beschriftung. Lege die Tischkarten dann jeweils auf die Plätze deiner Gäste oder verwende kleine Fotohalter zum Aufstellen der Fotos.

Tipp

Mit kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen wie z. B. canva.com kannst du deine Fotos auch direkt mit den Namen deiner Gäste versehen und deine kreativen Tischkarten mit den bearbeiteten Bildern bedrucken lassen.

Originell: Untersetzer und Fototassen als Tischkarten

Kreative Tischkarten und gleichzeitig kleine Gastgeschenke – gestalte die ifolor Fotountersetzer oder die Fototassen als originelle Zwei-in-eins-Tischkarten für deine Party.

 

Fotountersetzer als Tischkarten gestalten

Die trendigen Fotountersetzer kannst du im 4er oder 8er Set bestellen – ideal also für kleine Partys. Für mehr Gäste bestellst du einfach mehrere Sets. Die quadratischen Untersetzer kannst du einzeln gestalten und so für jeden Gast einen eigenen Untersetzer mit einem Foto gestalten. Nach der Feier können deine Gäste ihre Platzkarten als praktische Gastgeschenke gleich mit nach Hause nehmen.

Fotountersetzer als originelle Tischkarten gestalten

Die beschichteten Foto Untersetzer eignen sich auch hervorragend als wiederverwendbare Platzkarten: Gestalte Sie mit einem generischen Design, z. B. mit sommerlichen Motiven für deine Gartenparty. Mit abwischbaren Stiften wie Whiteboard-Markern oder Kreidestiften kannst du die Untersetzer jeweils mit den Namen deiner Gäste beschriften – später einfach abwischen und für die nächste Party aufbewahren.

Fototassen als kreative Tischkarten

Nutze die vielfältigen Designvorlagen, um aus den ifolor Fototassen originelle «Tischkarten» selbst zu machen. So kannst du ein einzelnes Foto von dir und deinem Gast einfügen, eine bunte Collage aus gemeinsamen Erinnerungen oder zum Anlass passenden Motiven erstellen. Einige Vorlagen enthalten auch Textplatzhalter, in die du die Namen deiner Gäste in einer beliebigen Schriftart und Farbe eintragen kannst.

Kreative Tischkarte und Gastgeschenk in einem: die Fototasse

Das Beste daran: Du kannst die Tasse z. B. mit Süssigkeiten oder selbst gemachten Plätzchen füllen und hast so eine kreative Tischkarte mit einem originellen und praktischen Gastgeschenk verbunden!

Weitere Beiträge