titelbild-ubique

Fotos zum Leben erwecken

Mit der «My Moments» App erwachen Live-Fotos zum Leben

Die neuartige App erweckt die schönsten Fotos in Ihrem Fotobuch wieder zum Leben: Ob Geburtstage, der letzte Wochenendausflug oder die ersten Schritte Ihres Kleinsten: Die neue ifolor App «MyMoments» macht Fotomomente auf magische Weise wiedererlebbar.

Die MyMoments App

Aus Ihren Fotos vom Smartphone, Facebook und Instagram kreiert die App persönliche Momente. Die intelligente automatische Albumerstellung der App fügt alle Fotos der unterschiedlichen Quellen, die vom selben Erlebnis stammen, zu einem Moment zusammen. Wer in seinem Fotobuch Live-Fotos verwendet, kann später mit der Handykamera das Bild anvisieren und unmittelbar als animierte Live-Fotos wiedererleben, Ton inklusive. Die statische Momentaufnahme im Fotobuch erwachen so wieder zum Leben.

Doch wie funktioniert das? ifolor hat die App zusammen mit Ubique entwickelt. Wir blicken gemeinsam hinter die Kulissen.

Das sagt unser CEO Filip P. Schwarz

«Die App ist ein Meilenstein im digitalen Transformationsprozess unseres Unternehmens. Mit „My Moments“ schaffen wir eine neuartige Interaktionsform mit unseren Fotoprodukten, die gleichzeitig für ein unerwartetes Glücksmoment sorgt»

Der Blick hinter die Kulissen

ifolor: Fotos die im Fotobuch wieder zum Leben erweckt werden… Wie funktioniert das?

ubique_wellig_mathias_20170610

Ubique: Für den Nutzer ist das ganz einfach: QR Code auf der letzten Seite des Fotobuchs abscannen und schon kann man die Kamera einfach über die Fotobuchseiten halten und die Fotos erwachen zum Leben.

ifolor: Zugriff auf die Live-Fotos ist das eine, dass die Fotos auch tatsächlich live sind – sprich leben – ist das andere. Welche Technologie steckt dahinter?


Ubique: Technisch ist das Ganze natürlich etwas komplexer. Wir verwenden moderne Bilderkennungsalgorithmen, die in sekundenschnelle erkennen ob die Handykamera auf ein Live-Bild zeigt oder nicht. Sobald ein Bild erkannt wird, beginnt das Live-Foto auf dem Handy zu laufen – natürlich inklusive Ton, damit der Sound der Party oder die ersten Worte des Babies auch wieder zum Leben erweckt werden.

ifolor: Das heisst, man könnte theoretisch auch Videos abspielen im Fotobuch, oder?

Ubique: Ja, das ist theoretisch möglich. Mit der aktuellen Version von MyMoments klappts bereits mit Live-Fotos. Videos werden in Kürze mit einem Update der App folgen.

Die Entstehung der Idee

ifolor: Wie ist die Idee entstanden?

Ubique: ifolor hatte den Mut mit uns etwas ganz Neues auszuprobieren. Entsprechend hatten wir sehr grosse Freiheiten bei der Umsetzung der App. So haben wir zusammen mit ifolor schrittweise Ideen entwickelt, wie das Fotobuch der Zukunft aussehen könnte und haben zwei grosse Funktionen identifiziert. Zum einen kann der Prozess zur Auswahl der Fotos durch die automatische Erkennung von Moments mittels Machine-Learning massiv vereinfacht werden. Die zweite grosse Neuerung sind die Live-Fotos, die zwar weiterhin als Standbild gedruckt werden.

ifolor: Apps zu entwickeln hört sich nach einem coolen Job an. Wie darf man sich die Arbeit an den Apps vorstellen?

Ubique: App-Entwicklung ist eine höchst spannende Arbeit, bei der Entwickler, Designer und User-Experience Spezialisten eng und interdisziplinär zusammenarbeiten mit dem Ziel, eine App zu realisieren, die den Nutzern Spass macht. Dazu werden die einzelnen Funktionen und Teile der App immer wieder hinterfragt und stetig verbessert, bis die gesamte App gut genug ist um im App-Store veröffentlicht zu werden.

My Moments App

Mehr erfahren

Weitere Beiträge